Vereinsfeier verschoben

 

Nachdem die letzte Vereinsfeier bereits rund vier Jahre her ist, sollte endlich ein neues Event stattfinden. Doch "Corona" hat die Planung dafür erst einmal unterbrochen. Die letzte große Feier fand in der Kochschule bei Tanja Möller statt. Nachdem Taxi Thiessen alle Gäste in der Umgebung einsammelte und nach Schülperweide brachte, wurde dort nach einer Begrüßung gemeinsam gekocht. Nach gutem Essen hatten alle ausreichend Gelegenheit für ausgedehnte Gespräche fernab der Arbeit. Manch ein neues Gesicht konnte dann auch in der großen Runde begrüßt werden.

 

Zur allgemeinen Unterhaltung trug auch ein Zauberkünstler aus Kiel bei, der erstaunliches Geschick demonstrierte. Ob er wirklich zaubern konnte, ließ sich nicht widerlegen. Einige Gäste aus dem Publikum durften dann auch hautnah mit zaubern. 

 

Bei einer großen Spielrunde gab es im Anschluss ein paar schöne Preise zu gewinnen. Reichlich Spaß und gute Getränke sorgten für einen abwechslungsreichen und schönen Abend. Bleibt zu hoffen, dass der Spuk bald vorbei ist und geselliges Beisammensein wieder bedenkenlos möglich sein wird. (hs)